Behandlungskosten

Die Kosten für eine tierphysiotherapeutische Behandlung hängen von vielen unterschiedlichen Faktoren ab, z.B. der Krankheit, des Alters, der Mitwirkung des Patienten.

Vielfach werden die Kosten für die physiotherapeutische Behandlung Ihres Lieblingsvierbeiners auf von der Tierkranken- oder Tier-OP-Versicherung übernommen. Daher empfehle ich Ihnen, die Kostenübernahme durch Ihre Versicherung vor Behandlungsbeginn abzuklären.

Erstgespräch

Dauer:

ca. 45-60 Minuten

Inhalt:

Datenaufnahme, Besprechung der Unterlagen und Röntgenbilder, Erstuntersuchung, Gangbildanalyse, Besprechung der Therapien, des Ablaufs und der Therapieziele, ggf. eine erste Behandlungseinheit

Preis:

45,00 €

Tierphysiotherapeutische Behandlungseinheit

Dauer:

ca. 30 Minuten

Inhalt:

tierphysiotherapeutische Behandlung (nach erfolgtem Erstgespräch)

Preis:

30,00 €

5er-Karte

Dauer:

5 x ca. 30 Minuten

Inhalt:

Gutschein für fünf tierphysiotherapeutische Behandlungseinheiten (nach erfolgtem Erstgespräch)

Preis:

145,00 € (1,00 € Ersparnis pro Behandlung gegenüber dem Einzelpreis)

10er-Karte

Dauer:

10 x ca. 30 Minuten

Inhalt:

Gutschein für zehn tierphysiotherapeutische Behandlungseinheiten (nach erfolgtem Erstgespräch)

Preis:

285,00 € (1,50 € Ersparnis pro Behandlung gegenüber dem Einzelpreis)

Gutschein

Dauer:

Dauer und Anzahl der Behandlungen individuell wählbar

Inhalt:

Gutschein über tierphysiotherapeutische Leistungen, entweder für konkrete Leistungen oder über bestimmten Betrag

Preis:

Gutscheinbetrag individuell wählbar

Hinweis: Aufgrund der Kleinunternehmerregelung gemäß § 19UStG ist in den genannten Preisen keine Umsatzsteuer beinhaltet.